ENOK 6.1 LAPV

ENOK LAPV 6.1

  • Der “ENOK LAPV 6.1” ist ein leichtes, gepanzertes Patrouillenfahrzeug (LAPV: Light Armoured Patrol Vehicle) aufgebaut auf dem Militärfahrgestell der G-Klasse.
  • Bei der Federung kommen höhenverstellbare Federbeine (aus dem Rallye-Trucks Bereich) zum Einsatz.
  • Die Achsen sind mit Radvorgelege-Getrieben aufgerüstet um die Bodenfreiheit auf 45 Zentimeter zu erhöhen.
  • Einsatz von Beadlock-Felgen mit äußerer Verschraubung verhindern, dass sich die Reifen bei extrem niedrigem Luftdruck von der Felge gedreht werden.

Motor: Dieselmotor Mercedes-Benz OM642
Leistung: 135 kW (184 PS)
Höchstgeschwindigkeit: 140 km/h

Höhe: 1900 mm (Dachoberkante); 2170 mm (über Dachluke)
Breite: 1900 mm (2440 m über Spiegel)
Länge: 4720 mm
Radstand: 2850 mm
Spurweite: 1550 mm
Wendekreis: 13,6 m

zulässiges Gesamtgewicht: 6,1 t
Nutzlast: 1300 kg
Dachlast: 200 kg
Bodenfreiheit: 22 cm Achskörper, 39 cm Bodenplatte
Wattiefe: 60 cm
Steigfähigkeit: 60 %

contact person

 

Andreas Höche
Leitung Vertrieb & Marketing
Head of Sales & Marketing

ACS Armoured Car Systems GmbH
Industriestraße 13
D-86551 Aichach

Tel.:     +49 (0)8251-8926-22
Mob.:  +49 (0)151-18 2526 22
Fax:     +49 (0)8251-8926-40
e-Mail:  andreas.hoeche@acs-armcar.com

This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
668