Nachgefragt: Kurzinterview von Andreas Höche durch ES&T

Nachgefragt: Kurzinterview mit Andreas Höche
Leitung Vertrieb & Marketing von ACS Armoured Car Systems GmbH

Auzug aus dem Interview mit ES&T (Andreas Himmelsbach)

ES&T: “Sehen Sie Chancen für den Enok auf dem internationalen Markt?”
Höche: “Der ENOK, insbesondere in der Entwicklungsstufe ENOK 6.2, ist ein Fahrzeug, das mit seinen Leistungsparametern
am Markt heraussticht und international absolut anerkannt ist. Wir konnten zusätzlich vor kurzem gemeinsam mit der Daimler AG die Bundespolizei von der Leistungsfähigkeit des Fahrzeugs überzeugen und als Kunden gewinnen.
Wir registrieren insgesamt national wie international sowohl im militärischen, wie auch im Bereich BOS ein hohes Interesse
am ENOK.”

 

Auszug “Nachgefragt : Kurzinterview mit Andreas Höche Leitung Vertrieb & Marketing von ACS Armoured Car Systems GmbH” aus ES&T (Europäische Sicherheit & Technik 11/2018) Seite 60

Ansprechpartner

ACS Armoured Car Systems GmbH
Winterbruckenweg 60
D- 86316 Derching

Tel.: +49-(0)821 650 717-0
Fax: +49-(0)821 650 717-99
E-Mail: info@acs-armcar.com